Feudenheim

Ost/Feudenheim

Musik machen ohne Noten

Archivartikel

Ist es möglich, Musik zu machen ohne Noten? Finden wir improvisierend eine gemeinsame musikalische Sprache – und kann man das sich selbst und anderen zumuten? Wer es unter Anleitung von der mehrfach ausgezeichneten Jazz-Musikerin und Saxofonistin Alexandra Lehmler herausfinden will, ist von der Evangelischen Gemeinde Feudenheim eingeladen, am Samstag, 19. September, von 14 bis 17 Uhr im Epiphaniashaus zu proben und um 18 Uhr in der Jazzvesper aufzutreten. Der Workshop richtet sich an Menschen mit Instrument (egal welches, es kann sogar die Stimme sein) von acht bis 88 Jahren, er kostet für für Kinder fünf, für Erwachsene 15 Euro. Anmeldung bis 16. September bei feudenheim@kbz.ekiba.de.