Feudenheim

Feudenheim CDU lädt zur Stadtradtour ein

Neckarroute bis in die Au

Archivartikel

„CDU macht mobil“ – unter diesem Motto beschäftigt sich die Mannheimer CDU-Gemeinderatsfraktion schwerpunktmäßig mit dem Thema Mobilität. Zum Mitradeln bei der Stadtradtour unter der Leitung von Claudius Kranz und Steffen Ratzel geht es am Samstag, 22. September, ab 10 Uhr ab dem Seckenheimer Rathaus los. Von hier aus führt die Tour entlang des Neckars nach Neuostheim bis zur Feudenheimer Schleuse. Weiter geht es über den Neckar durch den Sportpark Neckarplatt zur Feudenheimer Au und entlang des Spinelli-Geländes Richtung Ortskern Feudenheim.

Themen sind unter anderem: Sportkonzept Seckenheim, Ausbau Östliche Riedbahn, Radschnellwegverbindung Heidelberg-Mannheim, Radwegeführung durch die Feudenheimer Au, Grünzug Nordost, Anbindung Spinelli-Luisenpark und Zentraler Grünhof. Wer mitfahren möchte, sollte pünktlich um 10 Uhr mit einem verkehrssicheren Fahrrad zum Treffpunkt in Seckenheim kommen. Die Tour dauert rund zwei Stunden. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in die Gaststätte des Geflügelzüchtervereins „Die Goggelrobber“, Theodor-Storm-Straße 50.

Die CDU bittet um vorherige Anmeldung unter matthias.sandel@mannheim.de. dir