Feudenheim

Feudenheim Kirchen- und Oratorienchor St. Peter und Paul probt für das Verdi-Requiem

Opulentes Werk für große Stimmen

Archivartikel

Für Viele ist es längst zur Tradition geworden, die Adventszeit mit einem Konzert des Feudenheimer Kirchen-und Oratorienchors zu beginnen. Kleinere Kantaten und weihnachtliche Gesänge wechseln sich ab mit großen Werken, und damit setzt Chorleiter Alexander Letters den Weg des verstorbenen Musikdirektors Siegbert Brunner seit nunmehr neun Jahren erfolgreich fort. Mit der Messa da Requiem von

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00