Feudenheim

Feudenheim

Rundgang zu jüdischen Gräbern

Archivartikel

Feudenheim ist der einzige Stadtteil in Mannheim, der – außer dem Gräberfeld neben dem Hauptfriedhof – über zwei Jüdische Friedhöfe verfügt. Einer befindet sich seit 1858 in der Scheffelstraße, wo 1897 die letzte Beerdigung stattfand, und einer seitlich an der Westmauer vom Feudenheimer Friedhof, der von 1901 bis 1939 belegt wurde. Am Sonntag, 17. Juni ab 11 Uhr, Treffpunkt am Friedhof

...

Sie sehen 44% der insgesamt 911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00