Feudenheim

Feudenheimer Au Kampfmittelsondierung zu 90 Prozent abgeschlossen

Vier Bomben auf zukünftigem BUGA-Gelände gefunden

Archivartikel

Mannheim.Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg hat seine Sondierungsarbeiten auf dem Gelände des Baufelds der späteren Kleingartenparzellen in der Feudenheimer Au zu rund 90 Prozent abgeschlossen. Das teilte die Buga-Gesellschaft mit. Dabei fanden die Experten zwei Stabbrandbomben, zwei Phosphorbomben sowie eine Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

Rund 6 500 Quadratmeter des

...

Sie sehen 46% der insgesamt 864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00