Feudenheim

Feudenheim Eisenbahnmarkt in der Kulturhalle endet nach zehn Jahren / Veranstalter und Aussteller traurig

Wehmut bei letzter Spielzeugbörse

Archivartikel

Es war die letzte Eisenbahn- und Spielzeugbörse in der Kulturhalle Feudenheim. Damit endet eine mehr als zehnjährige Geschichte der Börse – und darüber gab es Bedauern vonseiten der Aussteller wie auch der Besucher: „Es war immer schön hier. Man konnte so herrlich fachsimpeln. Und man nahm immer etwas mit nach Hause“, so Besucher Herwig Lichtenstein, der sich gerade mit Veranstalter Bernd

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00