Finanztipps

Lebensversicherung

Vertragsende sorgfältig prüfen

Archivartikel

Hamburg.Wer ein Schreiben von seiner Lebensversicherung zur Abrufphase erhält, sollte den Inhalt genau prüfen. Denn einige Unternehmen versuchen derzeit, Kunden mit Altverträgen zu einer frühzeitigen Aufgabe des Vertrages zu bewegen, warnen die Marktwächter Finanzen der Verbraucherzentrale Hamburg. Der Grund: Kunden erhalten gerade für ältere Verträge zum Teil noch eine hohe Verzinsung – für die Unternehmen ist das teuer.

Nach Angaben der Verbraucherschützer stand in einem Fall beispielsweise im Schreiben: „Ihre Versicherung läuft ab und der Auszahlbetrag steht in Kürze für Sie bereit.“ Der Vertrag lief jedoch im vorliegenden Beispiel noch bis zum Jahr 2026. Lediglich die Abrufphase begann in Kürze – also die Option, stornofrei über das Kapital zu verfügen. tmn