Formel 1

Formel 1 Geschäftsführer Georg Seiler bestätigt weitere Verhandlungen zwischen der Hockenheimring-GmbH und Liberty Media

Alles spricht für Rennen 2019

Archivartikel

Hockenheim.Georg Seiler ist ein Geschäftsmann alter Prägung. Der 65-jährige Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH steht gerne für Antworten zur Verfügung – wenn es etwas Konkretes zu berichten gibt. Auf die Anfrage dieser Zeitung zu den Medienberichten, auch 2019 würde auf dem Traditionskurs das Formel-1-Rennen stattfinden, gibt sich Seiler deshalb gewohnt zurückhaltend: „Bitte haben Sie Verständnis,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema