Formel 1

Formel 1 Der Spanier denkt daran, McLaren zu verlassen

Alonso am Scheideweg

Archivartikel

Monza.Unter einem Regenschirm schlenderte Fernando Alonso am Samstag ins nasse Fahrerlager von Monza. Den Weg ins Motorhome von McLaren legte der zweimalige Formel-1-Weltmeister lässig in sommerlichen Shorts zurück. Seine nächste Karriere-Ausfahrt muss der Spanier erst noch finden. Nach drei deprimierenden Jahren mit McLaren-Honda läuft sein Vertrag Ende dieses Jahres aus. Nach heftiger Schelte für

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00