Formel 1

Formel 1 New York, Las Vegas, Miami - die Sehnsucht der Königsklasse nach weiteren Rennen in den USA ist ungebrochen

Bald ein Stadtrennen im Big Apple?

Archivartikel

Austin.Die Lösung heißt New York, da ist Lewis Hamilton ganz sicher. Schon der große Frank Sinatra hat schließlich darüber gesungen: Wer es dort schafft, der wird es überall schaffen - und auch für die Formel 1, so Hamilton, wäre ein Stadtrennen im Big Apple endlich der lang ersehnte Durchbruch in den USA.

"Wenn wir in den Staaten richtig groß sein wollen, dann brauchen wir dieses Rennen in New

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00