Formel 1

Formel 1 Erstes WM-Rennen jährt sich an diesem Mittwoch zum 70. Mal / Organisatoren hoffen für geplantes Silverstone-Rennen auf Ausnahmeregelung der Regierung

Erfolge und Tragödien, Skandale und Triumphe

Archivartikel

Berlin.König Georg VI. und die spätere Queen Elizabeth sind da, mit ihnen rund 120 000 Zuschauer. 21 Fahrer reihen sich auf, darunter ein thailändischer Prinz namens Birabongse Bhanudej Bhanubandh oder der belgische Jazzmusiker Johnny Claes. Es ist der 13. Mai 1950. Es ist der Tag des ersten Rennens der Formel-1-Weltmeisterschaft. Den 70. Jahrestag an diesem Mittwoch hatten sich alle anders

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema