Formel 1

Formel 1 Platz zwei in Hockenheim ist für Sebastian Vettel Balsam und ein Mutmacher – aber er muss weiterhin liefern

Getriebener unter Zeitdruck

Archivartikel

Hockenheim.Im Fahrerlager waren die Abbauarbeiten der Formel-1-Teams schon längst in vollem Gange, da schaute Sebastian Vettel am Sonntagabend noch einmal im schmucken Motorhome seines Ferrari-Rennstalls vorbei. Ein letztes Pressegespräch in kleinerer Runde stand für den Heppenheimer an – und anders als häufig zuvor in den vergangenen Monaten fiel die Fragerunde für ihn durchaus angenehm aus. Mit seinem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema