Formel 1

Formel 1 Mick Schumacher dient den Fans seines Vaters als Projektionsfläche / Formel-2-Start in diesem Jahr als nächster Schritt in die Königsklasse

„Ich hatte Zeit, da reinzuwachsen“

Archivartikel

Berlin.Auf seiner Fahrt in Richtung Formel 1 nimmt Mick Schumacher das Erbe seines Vaters immer mit. Wenn jetzt zum 50. Geburtstag von Michael Schumacher am Donnerstag wieder viel über den Rekordweltmeister geschrieben und gesendet wird, ist auch oft vom nächsten PS-Talent der Familie die Rede. Mit dem Aufstieg in die Formel 2 in diesem Jahr wird Mick Schumacher mehr denn je im Licht der Scheinwerfer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00