Formel 1

Formel 1

McLaren-Rennleiter muss gehen

Archivartikel

Silverstone.Die anhaltende sportliche Krise beim Formel-1-Team McLaren hat personelle Konsequenzen. Rennleiter Eric Boullier trat wegen der zunehmenden Kritik von seinem Posten zurück, wie der britische Rennstall gestern vor dem Heimrennen in Silverstone mitteilte. Die Leistungen des neuen Autos hätten nicht die Erwartungen von McLaren erfüllt, begründete Geschäftsführer Zak Brown den

...

Sie sehen 57% der insgesamt 667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00