Formel 1

Formel 1 Sebastian Vettel unterliegt Lewis Hamilton in Spa-Francorchamps denkbar knapp / Ferrari-Star geht mit Zuversicht in die kommenden WM-Duelle

Neuer Schwung in den Ardennen

Archivartikel

Spa-Francorchamps.Der Frust über den verpassten Sieg zur Krönung seiner Vertragsverlängerung mit Ferrari verflog schnell bei Sebastian Vettel. Knapp gratulierte er Lewis Hamilton, dem neuen Mitinhaber des Pole-Position-Rekords und überlegenen Sieger des Großen Preises von Belgien, dann machte sich Vettel Mut für das nächste packende Formel-1-Duell mit dem britischen WM-Verfolger von Mercedes beim

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4054 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00