Formel 1

Formel 1 Mercedes-Teamchef Toto Wolff würdigt Niki Lauda

Rote Kappe auf dem Tisch

Archivartikel

Suzuka.Nach dem vorzeitigen Gewinn des sechsten Formel-1-Konstrukteurstitels nacheinander hat Mercedes den Anteil des in diesem Jahr gestorbenen Niki Lauda gewürdigt. „Ohne Niki Lauda wäre das nicht möglich gewesen, er war ein massiver Baustein für diesen Erfolg“, sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff nach dem fünftletzten Grand Prix der Saison in Suzuka.

Der Österreicher hatte bei einer

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00