Formel 1

Formel 1 Behörden geben grünes Licht für Zuschauer / Erster Grand Prix seit 2013

Rückkehr in die Eifel mit Fans

Archivartikel

Nürburg.Sebastian Vettel darf bei der Formel-1-Rückkehr auf den Nürburgring vor 20 000 Zuschauern fahren. Das teilte die Kreisverwaltung Ahrweiler als zuständige Gesundheitsbehörde am Montag mit. Das Formel-1-Wochenende vom 9. bis zum 11. Oktober ist das erste Gastspiel der Motorsport-Königsklasse in der Eifel seit sieben Jahren. „Wenn am 11. Oktober der Titel ,Großer Preis der Eifel’ verliehen wird,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00