Formel 1

Formel 1

Sorotkin fährt, Wehrlein ist raus

Archivartikel

Grove.Williams hat das letzte freie Formel-1-Cockpit an den Russen Sergej Sirotkin vergeben. Der 22-Jährige wird damit Nachfolger des zurückgetretenen Brasilianers Felipe Massa und in der kommenden Saison an der Seite des erst 19-jährigen Kanadiers Lance Stroll fahren.

Der mit angeblich rund 15 Millionen Euro an Sponsorengeldern jährlich bezuschusste Sirotkin stach im Kampf um ein

...

Sie sehen 61% der insgesamt 627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00