Formel 1

Formel 1 Mehrere Rippenbrüche verhindern Einsatz in Bahrain

Startverbot für Alonso

Archivartikel

Sakhir.Die Enttäuschung war Fernando Alonso (Bild) anzumerken, nachdem er trotz Brüchen mehrerer Rippen noch lockeren Schrittes durchs Fahrerlager zur Pressekonferenz gegangen war. Die Ärzte haben dem zweimaligen Formel-1-Weltmeister kein Grünes Licht für den Großen Preis von Bahrain gegeben. "Du willst fahren", betonte Alonso. "Ich kann es aber verstehen, auch wenn ich bis zum letzten Moment

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00