Formel 1

Formel 1 Der 40-jährige Kimi Räikkönen bestreitet in Sotschi seinen 322. Grand Prix / Bislang letzter Ferrari-Weltmeister

Unangepasster Rekordsammler

Archivartikel

Sotschi.So richtig ernst nimmt Kimi Räikkönen die Formel 1 noch immer nicht. Der 40-Jährige könnte zwar am Sonntag in Sotschi den Rekord für die meisten Grand-Prix-Starts einstellen, für den Zirkus rund um die glatt polierte Rennserie aber hat der Finne bis heute wenig übrig. Gerade erst amüsierte er seine Fans bei Instagram mit etwas Spott über ein gewagtes Outfit von Weltmeister Lewis Hamilton und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3253 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00