Formel 1

Formel 1

Verstappen bleibt bis 2023

Archivartikel

Milton Keynes.Red Bull hat eine der spannendsten Personalfragen in der Formel 1 frühzeitig beantwortet und setzt bis Ende 2023 auf Attacke-Pilot Max Verstappen. Mit der Vertragsverlängerung sicherte sich der Rennstall vorzeitig die Dienste des begehrten 22 Jahre alten Niederländers, dessen Kontrakt nach der kommenden Saison ausgelaufen wäre. „Ich möchte mit Red Bull gewinnen, und unser Ziel ist es natürlich, zusammen um die WM zu kämpfen“, sagte Verstappen. Der Coup nach Weihnachten kann getrost als Kampfansage an die Konkurrenz um Dauer-Triumphator Mercedes und Dauer-Verfolger Ferrari gewertet werden. Mit beiden Rennställen war Verstappen in der Vergangenheit auch schon mehr als einmal in Verbindung gebracht worden. dpa