Formel 1

Formel 1

Vettel ohne Angst vor Karriereende

Berlin.Für Sebastian Vettel dreht sich schon länger nicht mehr alles nur ums Rennfahren. „Nicht dass meine Leidenschaft kleiner geworden wäre – ganz und gar nicht! Aber du siehst halt einfach über den Tellerrand hinaus. Der Horizont wird größer und du kriegst mehr mit“, sagte der Formel-1-Pilot in einem Interview mit dem Fachportal „motorsport-total.com“. Er sei in seinem Beruf nun mehr als zehn Jahre um die Welt gereist und habe sich viele Gedanken gemacht. „Es entwickeln sich neue Interessen. Man wird mit der Zeit einfach reifer“, sagte Vettel.

Der 32-Jährige beschäftigt sich inzwischen auch öfter mit der Zeit nach der Karriere. „Es wäre dumm, das zu ignorieren. Das bedeutet aber nicht, dass ich jeden Morgen aufstehe und mich frage, was ich in fünf Jahren tun werde. Ich sehe das entspannt“, sagte der Ferrari-Pilot.