Formel 1

Formel 1 Ferrari-Getriebe hat keinen Schaden erlitten

Vettel startet ohne Strafe

Archivartikel

Suzuka.Auf dem Formel-1-Jahrmarkt von Suzuka kann sich Sebastian Vettel weitere Pannen nicht mehr erlauben. Der zuletzt von Motorenproblemen heimgesuchte Ferrari-Star muss in Japan die WM-Wende gegen Mercedes-Mann Lewis Hamilton erzwingen.

Fünf Grand Prix vor dem Saisonende und bei 34 Punkten Rückstand auf den englischen Spitzenreiter rast Vettel die Zeit davon, die Asien-Tour droht für den

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00