Formel 1

Formel 1 Ferrari-Getriebe hat keinen Schaden erlitten

Vettel startet ohne Strafe

Archivartikel

Suzuka.Auf dem Formel-1-Jahrmarkt von Suzuka kann sich Sebastian Vettel weitere Pannen nicht mehr erlauben. Der zuletzt von Motorenproblemen heimgesuchte Ferrari-Star muss in Japan die WM-Wende gegen Mercedes-Mann Lewis Hamilton erzwingen.

Fünf Grand Prix vor dem Saisonende und bei 34 Punkten Rückstand auf den englischen Spitzenreiter rast Vettel die Zeit davon, die Asien-Tour droht für den

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00