Formel 1

Formel 1 Hamilton sauer nach Befehl zum zweiten Reifenwechsel - der Weltmeister wollte in Mexiko durchfahren

Wieder Stunk unterm Stern

Archivartikel

Mexiko-Stadt.Nico Rosberg fühlte sich wie ein "Rockstar" und wollte sich die Stimmung nicht versauen lassen. "Gezuckt hat er mit Sicherheit", sagte der Mercedes-Pilot über den Boxenstopp-Befehl für Lewis Hamilton. Doch Rosberg war jederzeit sicher, dass sein Triumph in Mexiko nie wirklich in Gefahr war, weil Rebell Hamilton möglicherweise den Gehorsam verweigern könnte: "Die Bedenken hatte ich nicht."

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema