Formel 1

Formel 1 Nach aberkanntem Sieg in Montreal fällt der Heppenheimer aus der Rolle / Ferrari legt Protest gegen die Wertung des Rennens ein

Wütender Vettel sorgt für Eklat

Archivartikel

Montréal.In rasender Wut sorgte Sebastian Vettel in seiner eigenen Formel-1-Welt kurzerhand für Ordnung. Nach einer folgenschweren Zeitstrafe wegen eines Knallhart-Manövers gegen Profiteur Lewis Hamilton fühlte sich der Ferrari-Star von den Rennkommissaren in Montréal um seinen ersten Sieg nach mehr als neun Monaten betrogen und erklärte sich trotzig selbst zum Grand-Prix-Gewinner von Kanada. Im Parc

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00