Freudenberg

Freudenberg Mischkonzern erwirbt Mehrheit an Filterhersteller

Übernahme in China

Archivartikel

Weinheim.Der Weinheimer Mischkonzern Freudenberg stärkt sein Filtergeschäft mit einer Übernahme in China. Das Unternehmen hat die Mehrheit an Apollo Air-cleaner, einem Hersteller von Luft- und Wasserfiltern, übernommen. Wie Freudenberg gestern weiter mitteilte, erwirtschaftete Apollo zuletzt mit rund 1000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von umgerechnet etwa 96 Millionen Euro. Angaben zum Preis der

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00