Friedrichsfeld

Schriesheim: Stadt informiert Anwohner und Geschäftsleute über Projekt in der Talstraße / Sperrung sorgt für Unmut

16 Monate für 340 Meter Kanalrohre

Archivartikel

Beate Stumpf

Die geplanten Sperrungen der Talstraße in Schriesheim sorgen für Unmut bei Anwohnern und Gewerbetreibenden. Für jeweils acht Monate in diesem und im nächsten Jahr gibt es auf der Verbindungsstrecke nach Wilhelmsfeld erhebliche Behinderungen. Grund sind Arbeiten am Kanalnetz. Der Vorsitzende des Bundes der Selbstständigen (BdS), Horst Kolb, kritisierte bei einer

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00