Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Kantorei der Johannes-Calvin-Kirche begeistert mit dem Mozart-Requiem

Akteure ernten lang anhaltenden Applaus

Archivartikel

Es war die letzte Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart und er hat sie durch seinen frühen Tod nicht einmal selbst zu Ende schreiben können - das Requiem aus dem Jahre 1791. Jetzt hat sich Claudia Schwabe mit der Kantorei und der Jugendkantorei der Johannes-Calvin-Kirche, unterstützt von den Solisten Anna Hüttner (Sopran), Alexandra Paulmichl (Alt), Florian Richter (Tenor) und Michael Roman

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00