Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala präsentiert im Stadtteil drei erfolgreiche Projekte aus dem Programm zur energetischen Sanierung

Besseres Klima durch moderne Technik

Archivartikel

„Global denken, lokal handeln.“ Der Spruch stammt aus der Frühzeit der Umweltbewegung, wirkt mittlerweile ein wenig altbacken. Richtig ist er dennoch. Wer den Klimawandel aufhalten will, der muss viele kleine Schritte gehen. Drei Beispiele dafür präsentierte Mannheims Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala gestern im Vorort Friedrichsfeld.

Und das ist kein Zufall. Denn der kleine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00