Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Brandstiftung an geparktem Auto

Archivartikel

Mit einer brennbaren Flüssigkeit hat ein bislang unbekannter Täter am Dienstag, 31. Dezember, versucht, ein Auto in Brand zu setzen, wie die Polizei mitteilt. Der Peugeot 4007 war an den Friedrichsfelder Kleingartenanlagen Im Büchsenschall abgestellt, wo die 46-jährige Halterin jedoch schnell auf das Feuer aufmerksam wurde und es selbst löschte. Der Brandbeschleuniger sei zwischen 14.40 Uhr

...

Sie sehen 61% der insgesamt 654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00