Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Frühjahrssitzung der Interessengemeinschaft

Das "zarte Pflänzchen Kerwe treibt weiter"

Archivartikel

Zur turnusmäßigen Frühjahrssitzung der Interessengemeinschaft der Friedrichsfelder Vereine begrüßte deren Vorsitzender Klaus Seiler die Vertreter von insgesamt 18 Vereinen im Clubraum der Lilli Gräber Halle. Relativ zügig konnten die einzelnen Tagesordnungspunkte abgehakt werden. Gegen das Protokoll der letzten Sitzung gab es ebensowenig Einwände wie zu dem von Kassier Bernhard Egenberger

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00