Friedrichsfeld

Gastronomie Der künftige Direktor des neuen Hotels präsentiert sich erstmals den Schriesheimern und stößt auf großes Interesse

Ein "Kaiser" mit (Wein-)Königin und Prinzessin

Archivartikel

Wie ideenreich der neue Mann ist, auf welche Initiativen Schriesheim sich freuen kann - das zeigt Kai Kenngott, der künftige Direktor des noch im Bau befindlichen Hotelrestaurants "Kaiser", bei diesem Fest.

Noch stehen die Gerüste, doch Kenngott nutzt die Betondecke des Kellers und macht sie zum Festplatz, um sich den Schriesheimern vorzustellen. Die Biergarnituren sind elegant mit

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00