Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Aktion „Adventsfenster“ startet am 2. Dezember

Fast jeden Tag öffnet sich ein neues Fensterchen

Es handelt sich dabei um das offene Adventsfenster, zu dem die beiden Kirchengemeinden schon seit vielen Jahren einladen. Nach der ökumenischen Auftaktveranstaltung am Montag, 2. Dezember, im Hof des katholischen Kindergartens laden ab 3. Dezember wieder Familien, Freunde, Vereine und Organisationen immer ab 18.30 Uhr zum ökumenischen offenen Adventsfenster ein.

Bei Redaktionsschluss gab es noch wenige offene Termine. Alle Adventsfenster findet man auch auf der Homepage der Gemeinde unter folgendem Link: https://www.johannes-calvin.de/content/oekumene/lebendiger_adventskalender/. Wer gerne noch kurzfristig einen Termin übernehmen möchte, der kann dies bei Beate Grittmann im evangelischen Pfarrbüro unter Telefon 0621/47 11 28 oder per Email calvingemeinde@ekma.de gerne anmelden. Hier die Termine in der Übersicht:

2. Dezember: Ökumenische Auftaktveranstaltung am katholischen Kindergarten.

3. Dezember: noch offen

4. Dezember: Familie Kaupert, Troja und Lahme, Straßburger Ring 74.

5. Dezember: Familie Hagenmeyer, Vogesenstraße 81 A.

6. Dezember: noch offen 7. Dezember: Merian Apotheke.

8. Dezember: noch offen

9. Dezember: Evangelische KiTa, Wallonenstraße 19, 17 Uhr.

10. Dezember: noch offen

11. Dezember: Konfirmanden, evangelisches Gemeindehaus.

12. Dezember: noch offen

13. Dezember: Familie Stadler, Flamländerstraße 8

14. Dezember: Familie August/Claudia Schwabe, Hüningerstraße 16.

15. Dezember: Familie Stahl/ Familie Fischer, Main-Neckar- Bahnstraße 85.

16. Dezember: noch offen

17. Dezember: Familie Bitz/ Familie Ries, Vogesenstraße 85.

18. Dezember: Heimatverein, Neudorfstraße 10.

19. Dezember: Familie Gebhardt, Zaberner Straße 10.

20. Dezember: Schukib Hort Friedrichsfeldschule Neudorfstraße 30, 16.30 Uhr.

21. Dezember: Familie Schwarz, Main-Neckar-Bahnstraße 100.

22. Dezember: Weihnachtsliedersingen der Kantorei, Johannes-Calvin-Kirche, 18 Uhr.

23. Dezember: IGF-Singen am Weihnachtsbaum, Goetheplatz.

24. Dezember: Krippenspiel in den Kirchen. -ion