Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Teamchef Gerald Marzenell zu Gast

Germanen laden zum Schlachtfest

Archivartikel

Am morgigen Mittwoch, 3. Oktober, öffnen sich wieder die Scheuertore von Christel und Walter Ries in der Vogesenstraße 85 und die Germanen laden wieder traditionell zum Friedrichsfelder Schlachtfest ein. Wellfleisch mit Kraut oder Bratwürste stehen dann auf der Speisekarte. Doch nicht nur das kulinarische Angebot steht auf der Tagesordnung, wie in den Jahren zuvor bietet der FC Germania auch dieses Mal ein kleines Programm.

Der Besuch von Gerald Marzenell, Teamchef des aktuellen deutschen Tennis-Meister TK Grün-Weiß Mannheim, steigt ein in die Tradition der Vorgänger-Veranstaltungen, in denen sich Nachwuchssportler, aber auch Olympia-Teilnehmer präsentierten, um in der Scheuer für ein Interview zur Verfügung zu stehen.

Weiterhin runden ein Gewinnspiel, ein umfangreicher Kürbis-Verkauf, eine reichhaltige Kuchenauswahl sowie der Verkaufsstart des Friedrichsfeld-Kalenders 2019 das Angebot an diesem Tag ab. red