Friedrichsfeld

Schriesheim: Der fast 95-jährige Peter Hartmann erhält beim Behördentag die zweithöchste Auszeichnung der Stadt, die Goldmedaille

Höfer: "Er ist ein Vorbild für uns alle"

Archivartikel

Konstantin Groß

"Es ist gar nicht so einfach, noch eine Ehrung für ihn zu finden", bekennt Hansjörg Höfer, der Bürgermeister. Doch am Ende ist es ihm und dem Gemeinderat doch gelungen: Für seine Verdienste um den Mathaisemarkt wurde Ehrenbürger Peter Hartmann, der im Oktober 95 Jahre alt wird, mit der Goldmedaille Schriesheims geehrt, der zweithöchsten Auszeichnung der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00