Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Heimatverein inthronisiert seine 16. Maikönigin bei strahlendem Sonnenschein

Hoheit stammt aus dem Schwarzwald

Archivartikel

Lange genug hat der Winter in diesem Jahr gedauert, doch pünktlich zur Maibaumaufstellung und Inthronisation der nunmehr 16. Maikönigin des Heimatvereins zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Bei schon fast sommerlichen Temperaturen waren wieder einmal viele Besucher zum Goetheplatz gekommen, um zum einen der Aufstellung des Maibaumes beizuwohnen, vor allem aber, um zu erfahren, wer

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00