Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Hubertusjagd und Gottesdienst

Die Hubertusjagd des Reit- und Fahrvereins findet am Sonntag, 10. November statt. Los geht es auf dem Reitgelände. Um 11 Uhr lädt Diakon Albert Lachnit in die Reithalle zum Hubertusgottesdienst ein, den die Bläsergruppe der Seckenheimer Jagdgesellschaft mitgestaltet. Der Anritt zur Jagd erfolgt etwa gegen 12.15 Uhr.

Enden soll die Jagd mit einer Strecke von ungefähr zwölf Kilometern mit etwa 30 Hindernissen, die im zweiten Feld auch umritten werden können, gegen 14.30 Uhr mit dem Halali und dem Curree für die Hunde. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen, für Speis und Trank wird gesorgt sein. -ion