Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Offene Gartentür bei Familie Eichhorn

Archivartikel

Am Sonntag, 30. Juni, beteiligt sich die Familie Renate und Karl-Heinz Eichhorn in der Alteichwaldsiedlung von 10 bis 17 Uhr wieder am Tag der offenen Gartentür. Private Gärten blühen und gedeihen oft nur im Verborgenen. Am Tag der offenen Gartentür sind alle eingeladen diese Schätze zu entdecken. Faszinierend ist der Tag der offenen Gartentür aber auch, weil Gärten genauso viel verschiedene Gesichter haben, wie Motivationen, aus denen sie entstanden sind.

Im Kräutergarten mit über 40 verschiedenen Sorten wird die Kräuterexpertin des Obst- und Gartenbauverein Mannheim-Friedrichsfeld, Annette Lentz, die Pflanzen nicht nur fachmännisch erklären, sondern auch Kräuter, beziehungsweise Kräutertees zum Probieren offerieren. Der Verein bietet den kleinen „Gärtnern“ die Gelegenheit zum Selbstpflanzen von Kräutern. Für Verpflegung ist gesorgt. niz