Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Wohltätigkeitsaktion am Rande des Springturniers spielt 1000 Euro ein

Reiter machen Glückspaten zu Siegern

Archivartikel

Eine ganz besondere Aktion gab es beim Springturnier des Reit- und Fahrvereins Friedrichsfeld am Wochenende, nämlich „Kinder reiten für Kinder“. Die Idee kam von Heiko Grüttner. Er hatte das bei einem Turnier in Leipzig gesehen und brachte die wohltätige Aktion nun mit nach Friedrichsfeld.

Die Idee: für jedes übersprungene Hindernis der Stilspringprüfung gibt es einen gewissen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2188 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00