Friedrichsfeld

Friedrichsfeld Parkprobleme rund um die Wallonenstraße stehen im Mittelpunkt der Bezirksbeiratssitzung

Schon 1300 Knöllchen verteilt

Archivartikel

Parken ist das Thema Nummer eins in Friedrichsfeld. Vor allem die Wallonenstraße ist und bleibt ein Brennpunkt. Das wurde einmal mehr in der jüngsten Sitzung des Bezirksbeirates deutlich. Doch endlich scheint sich etwas zu tun: Die Stadt greift durch, und zwar bislang 121 Mal. So oft hat der Ordnungsdienst nämlich im vergangenen Jahr den Stadtteil zur Überwachung des ruhenden Verkehrs

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00