Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Wasserversorgung kurz unterbrochen

Archivartikel

Arbeiten an einem Hydranten im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld haben am Samstag zu einer kurzzeitigen Unterbrechung der Wasserversorgung geführt. Wie ein Sprecher des Versorgungsunternehmens MVV dieser Redaktion auf Anfrage mitteilte, kam es zu kurzzeitigen Schwankungen im Netz: „Wegen der Reparaturarbeiten musste das Wasser kurz abgestellt werden. So kam es zu einer leichten Veränderung des Wasserdrucks.“

Welche Teile von Friedrichsfeld betroffen waren und wo der betroffene Hydrant liegt, konnte das Unternehmen nicht mitteilen. Die kurzzeitige Unterbrechung der Wasserversorgung hatte am Wochenende im sozialen Netzwerk Facebook zu einigen Nachfragen geführt. tge