Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Weihnachtsfeier des FC Germania

Wieder einmal können die Fußballer des FC Germania Friedrichsfeld auf ein interessantes, abwechslungsreiches und unterhaltsames Jahr zurückblicken. Noch dazu beging man mit dem 115.Geburtstag ein kleines, bescheidenes Jubiläum. Dies alles wird im Mittelpunkt der Begrüßung von Vorsitzendem Bernd Hoffmann auf der Weihnachtsfeier des Vereins am Sonntag, 9. Dezember, ab 16 Uhr im Bernhardushof stehen. Des weiteren folgt von Trainer Matthias Dehoust ein sportlicher Rückblick auf das vergangenen Sportjahr, Jugendleiter Markus Bobner zieht ein Resümee über den Bereich der Jung-Germanen.

Einen großen Teil der Weihnachtsfeier nimmt der Part der Ehrungen ein. Neben den Vereinsehrungen über langjährige Mitgliedschaften werden auch die „Spieler des Jahres“ ausgezeichnet. Zum Ende des Unterhaltungsprogramms folgt das Theaterstück mit dem vielversprechenden Titel „Gustls größter Fall“. Natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt werden, ein Gewinnspiel rundet den Nachmittag ab. red