Friedrichsfeld

Schriesheim: Neues Konzept zur Finanzierung der Buslinie 628 am Mittwoch im Gemeinderat auf der Tagesordnung

Weniger Kosten, aber weniger Angebote

Archivartikel

Konstantin Groß

Der monatelange Widerstand des Schriesheimer Gemeinderates gegen die Kosten der Buslinie 628 zwischen Seckenheim und Wilhelmsfeld war nahezu vergebens. Am nächsten Mittwoch beantragt die Verwaltung beim Rat die Zustimmung zum seit langem vorliegenden, nur leicht modifizierten Konzept. Grund: Der Landrat hat gemahnt, ansonsten müsse die Stadt sich selbst um die Linie

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00