Friedrichsfeld

Schriesheim: Der Geflügelzüchter Hans Jäck hält Hühner der Rasse Araucana, die Eier mit grünlicher Schale legen

Wie geschaffen für das Osterfest

Archivartikel

Hannelore Schäfer

"Isch waas, was isch waas / Däs Hinkel is dä Has / Die Mudder färbt die Eijer / Un legt se ins griene Gras." So heißt es in einem Kurpfälzer Kinderreim zu Ostern. Zumindest was das Färben grüner Ostereier angeht, hat man sich im Hause von Hans Jäck einen Arbeitsvorgang erspart. Seine Araucana-Hühner legen von Natur aus grüne Eier - so wie andere Hennen weiße oder braune

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00