Friedrichsfeld

Friedrichsfeld: Arbeiterwohlfahrt existiert 90 Jahre / Kurzweiliges Programm

Zum Jubiläum stehen Mitglieder im Mittelpunkt

Archivartikel

Der Kaffeenachmittag der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Friedrichsfeld stand jetzt unter einem ganz besonderen Thema: Es galt das 90-jährige Jubiläum der AWO zu feiern. Daher fand er auch in einem etwas größeren Rahmen und mit stimmungsvoller, musikalischer Umrahmung durch das Ensemble Legato statt. Vorsitzender Klaus Wosnitza hieß die Gäste im Nebenzimmer des ehemaligen Gasthauses "Zur Sonne"

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00