Friedrichsfeld

Friedrichsfeld

Zusammenstoß: Radfahrer verletzt

Archivartikel

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Sonntagabend in Friedrichsfeld ein Radfahrer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag berichtete, war eine 65-jährige Autofahrerin gegen 19.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Trautenfeldstraße in Richtung Main-Neckar-Bahn-Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf das Gelände einer Tankstelle in der Platanenstraße übersah sie den entgegenkommenden Fahrradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 37-jährige Radler stürzte zunächst auf die Motorhaube und schließlich auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde von Rettungskräften an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht erforderlich. Sowohl das Fahrrad als auch der Toyota wurden beschädigt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf schätzungsweise 10 000 Euro.