Friesenheimer Eulen

Handball Ludwigshafen feiert mit dem 27:24 gegen Leipzig den ersten Saisonsieg

Bei den Eulen platzt der Knoten

Archivartikel

LUDWIGSHAFEN.Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen hat ein Lebenszeichen gesendet. Die Pfälzer feierten gestern vor 2026 Zuschauern in der Friedrich-Ebert-Halle einen 27:24 (10:14)-Heimsieg gegen den SC DHfK Leipzig. Es war der erste Saisonerfolg der Mannschaft von Trainer Benjamin Matschke. Jonathan Scholz ballte nach dem wichtigen Erfolg die Faust. „Wir haben gewusst, dass wir eine Chance hatten.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2507 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00