Friesenheimer Eulen

Handball Nach drei Monaten ist Eulen-Außen Alexander Falk pünktlich zum Kiel-Spiel wieder fit

Der „Zocker“ kehrt zurück

Archivartikel

Ludwigshafen.Es ist ein befreiendes Gefühl gewesen für den Spieler der Eulen Ludwigshafen, den Trainer Benjamin Matschke seinen „Zocker“ nennt. „Ich hatte am Donnerstag meine letzten vier Stunden Rehabilitation. Jetzt kann ich endlich wieder voll Handballspielen“, strahlt Alexander Falk, Rechtsaußen des Handball-Bundesligisten, und betont: „Ich freue mich riesig darauf, am Samstag in den Mannschaftsbus zu

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00