Friesenheimer Eulen

Handball Ludwigshafen unterliegt Lemgo mit 29:36

Die Eulen ohne Zugriff

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Stimmung stimmte, aber die Leistung der Handballer der Eulen Ludwigshafen in der ersten Halbzeit nicht: Die Pfälzer verloren am Dienstagabend ihr Bundesliga-Heimspiel in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle gegen den TBV Lemgo-Lippe mit 29:36 (13:21). In der Tabelle bleibt das Team von Trainer Benjamin Matschke aber auf einem Nichtabstiegsplatz. „Wir hatten uns ganz viel vorgenommen,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00