Friesenheimer Eulen

Handball Jonathan Scholz feiert beim 23:34 der Eulen gegen Berlin ein gelungenes Comeback / Füchse ziehen schon früh davon

Ein Lächeln trotz der Niederlage

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit seinen Teamkollegen von den Eulen Ludwigshafen hatte Jonathan Scholz gerade eine 23:34 (12:18)-Heimniederlage gegen die Füchse Berlin kassiert, hatte aber dennoch ein Lächeln auf den Lippen. Der Linksaußen und Co-Kapitän der Pfälzer war einfach nur glücklich, dass er nach erneut längerer Verletzungspause bei seinem vierten Saisonspiel ein starkes Comeback gegeben hatte. Scholz hatte sich

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema